Gottesdienst im Wohnzimmer

Manchmal entsteht Gutes aus der Not heraus. So war es auch mit unserem Gottesdienst im Wohnzimmer.
Als im März und April 2020 die Corona-Pandemie unser gewohntes Gottesdienst- und Gemeindeleben zum Erliegen brachte, haben wir uns entschieden, gerade in angsteinflößenden Zeiten „gemeinsam unterwegs“ zu sein. Und so haben wir begonnen, Online-Gottesdienste aufzunehmen. Dabei haben sich viele eingebracht, ob musikalisch, durch Lesungen oder andere Impulse.

Die vielen positiven Rückmeldungen und die hohe Nachfrage nach dem Online-Gottesdienst haben gezeigt: Der Gottesdienst im Wohnzimmer darf nicht einfach wieder verschwinden. Er soll und wird Teil unseres Gottesdienstangebotes bleiben. Sie finden ihn hier ab sofort wieder monatlich und können ihn zu Hause mitfeiern – ob im Wohnzimmersessel, am Küchentisch oder auf der Terrasse.

Der nächste Gottesdienst im Wohnzimmer erscheint hier zum 2. Oktober 2022.

Alle bisherigen Gottesdienstvideos finden Sie in
unserem YouTube-Kanal

Video – Gottesdienst im Wohnzimmer
zum 28. August 2022

ab 27. August 2022 ab 19.00 Uhr

Aktuelles

Kinderkleiderbörse am 10. September

Kinderkleiderbörse am 10. September

Die nächste Kleiderbörse steht vor der Tür. Wir freuen uns darauf, euch am Samstag den 10.09.2022 von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr im Martin-Luther-Haus zu sehen. Bisher könnt ihr euch auf ca. 5000 Teile freuen, die wie immer, von uns sortiert worden sind. Bringt...

mehr lesen
Jubiläumsgottesdienst

Jubiläumsgottesdienst

Am Donnerstag, den 25. August, feiert die St.-Jacobus-Schule ihr zehnjähriges Bestehen als Evangelische Sekundarschule. Der Jubiläumsgottesdienst mit Einsegnung neuer Lehrkräfte findet um 18 Uhr in unserer Evangelischen Jakobus-Kirche statt. Dazu laden wir herzlich...

mehr lesen
Sänger*innen für die Schubert-Messe gesucht

Sänger*innen für die Schubert-Messe gesucht

Der ökumenische Projektchor Breckerfeld unter der Leitung von Barbara Rosolova sucht noch Sängerinnen und Sänger für die Aufführung der Deutschen Messe von Franz Schubert am 20. und 27. November.   Alle, die Freude am Singen haben, sind herzlich willkommen....

mehr lesen

Im Sommer

Eigentlich könnten wir uns in diesem Sommer freuen und genießen, dass es jetzt wieder entspannter geworden ist in unserem Zusammenleben. Wir können uns wieder ohne strenge Regeln begegnen, Veranstaltungen besuchen und Urlaub machen wie vor der Pandemie. Und das tun viele Menschen auch. Man bekommt Urlaubsgrüße aus vielen Ländern. Sogar das Wetter spielt meistens mit.
Wir könnten uns auch darüber freuen, dass wir in einem Land leben, in dem es den meisten Menschen gut geht und wir haben allen Grund, täglich dankbar dafür zu sein, dass wir nicht direkt von Krieg und Hungersnot betroffen sind.


Andererseits sind Corona, Kriege und Klimawandel nicht vorbei. Ihre Auswirkungen spüren wir täglich. Die Berichterstattung in den Medien stimmt uns für die Zukunft nicht positiver. 
Trotzdem oder gerade deswegen dürfen wir uns nicht entmutigen lassen. Wichtig ist es jetzt zu erkennen, wo unsere Hilfe gebraucht wird, welchen Beitrag wir leisten können und wer unsere Unterstützung benötigt. Und sich nicht von denen treiben zu lassen, die mit Hass und Hetze auf die Krisen reagieren und das friedliche Miteinander unter den Menschen gefährden.
Als Christen haben wir allen Grund dazu, dem bekannten Nachrichten-Moderator zuzuhören, der uns jeden Abend mit den Worten verabschiedet:
 „Bleiben Sie zuversichtlich“.

Es grüßt Sie herzlich
Ihre Gemeindebriefredaktion

Gottesdienste

Wir sind für Sie da!

Einrichtungen

Gemeindebüro Breckerfeld

Schulstraße 3 | 58339 Breckerfeld
Tel.:
02338 1539
Fax: 02338 379 832
buero [at] ev-kg-breckerfeld [dot] de

Bürozeiten:
Montag und Freitag von 10:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag von 15:30 – 17:30 Uhr

Gemeindebüro Zurstraße

Hauptstr. 1 | 58339 Breckerfeld
Tel.: 02338  900 90 11
buero [at] ev-kg-breckerfeld [dot] de

Bürozeit
Dienstag von 09:00 – 12:00 Uhr

 

error: Content is protected !!