Leider haben sich die skeptischen Prognosen hinsichtlich der Entwicklung der Infektions- und Inzidenzzahlen für das Osterfest bewahrheitet. Für unsere Kirchengemeinde bleibt es deshalb bei dem Beschluss des Presbyteriums, bei einem Inzidenzwert von über 100 im Ennepe-Ruhr-Kreis keine Präsenzgottesdienste in unseren Kirchen anzubieten.
Dies gilt für die Osterfeiertage und vorerst bis zum 18. April.
Gerne verweisen wir noch einmal auf die Angebote, die auch unter Corona-Bedingungen durchführbar sind:

Karfreitag (2. April), von 10.00 – 17.00 Uhr, Kreuzweg für Einzelpersonen oder Kleingruppen; Start: Katholische Jakobus-Kirche
Karsamstag (3. April), von 20.00 – 23.00 Uhr, offene Jakobus-Kirche, Möglichkeit zur Mitnahme des Osterlichtes
Ostersonntag (4. April), Gottesdienst im Wohnzimmer (Online); Pfarrerin Hick
Ostermontag (5. April), von 10.00 – 17.00 Uhr, Osterweg für Einzelpersonen oder Kleingruppen; Start: Melanchthon-Haus